• $28.99

Publisher Description

Warum läuft aktuell die sogenannte Coolness der Traurigkeit den Rang ab? Warum wird Traurigkeit zunehmend medikalisiert? Warum ist Traurigkeit das menschlichste aller Gefühle? Und: Können Tiere traurig sein? Zwölf Gespräche mit Philosophen, Psychiatern, Kulturwissenschaftlern und Psychoanalytikerinnen rücken aus unterschiedlichen Perspektiven die Traurigkeit ins Zentrum. Auch um ein gutes Wort für sie einzulegen.

GENRE
Body, Mind & Spirit
RELEASED
2017
23 March
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
251
Pages
PUBLISHER
Hogrefe Verlag Bern (ehemals Hans Huber)
SELLER
ciando GmbH
SIZE
8.4
MB

More Books by Angelika Schett