• $36.99

Publisher Description

Im vorliegenden Buch befassen sich Stadtforscherinnen und Stadtforscher aus den Bereichen Geschichte, Geografie, Soziologie, Stadtplanung, Ökologie, Psychologie und Medienwissenschaft mit Fragen zur Stadt. Durch die unterschiedlichen fachlichen Perspektiven entsteht ein ganzheitlicher Blick auf die Stadt mitsamt ihren aktuellen Problemen und Herausforderungen. Städte sind Lebensräume des Menschen, von ihm selbst geschaffene gebaute Umwelten, die zugleich etwas über die herrschenden politischen Systeme und gesellschaftliche Wertvorstellungen und Verhältnisse aussagen. Viele Fragen knüpfen an die charakteristischen Merkmale von Städten an: das Zusammentreffen vieler Menschen, die hohe soziale und bauliche Dichte sowie die zunehmende Heterogenität der städtischen Bevölkerung.

Der Inhalt
Historische StadtforschungStadtgeographieStadtsoziologieStadtplanungVerhältnis von Stadt und UmweltDie Stadt aus psychologischer PerspektiveDie Stadt in Bildern
Die Zielgruppen
Planer, Politiker und MedienfachleuteLehrende und Studierende mit dem Schwerpunkt StadtforschungInteressierte, die sich über aktuelle Fragestellungen zur Stadt informieren möchten
Die Herausgeberin

Psychologie-Studium an der Universität Hamburg, Promotion an der Technischen Universität Darmstadt, wissenschaftliche Assistentin an der Universität Frankfurt. Umweltpsychologin im Institut Wohnen und Umwelt in Darmstadt, darauffolgend im Büro Angewandte Wohn- und Mobilitätsforschung in Hamburg.

GENRE
Non-Fiction
RELEASED
2015
19 March
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
297
Pages
PUBLISHER
Springer Fachmedien Wiesbaden
SELLER
Springer Nature B.V.
SIZE
12.3
MB

More Books by Antje Flade