Publisher Description

Der Bär ist ein Theaterstück in einem Akt von Anton Tschechow, von ihm selbst als "Scherz" bezeichnet. Jeléna Iwánowna Popówa ist eine verwitwete Gutsbesitzerin, die noch immer um ihren Mann trauert. Als Grigóri Stepánowitsch Smirnóff in ihrem Hause auftaucht und eine alte Schuld ihres Mannes eintreiben möchte, ergeben sich Spannungen zwischen den beiden, die in einem ungewöhnlichen Finale gipfeln

GENRE
Arts & Entertainment
RELEASED
1904
January 1
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
20
Pages
PUBLISHER
Public Domain
SIZE
52.4
KB

More Books by Anton Chekhov