• R$ 5,90

Descrição da editora

Diese Ausgabe der Werke von Victor Hugo wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Dieses eBook ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert.

Victor Hugo (1802-1885) war ein französischer Schriftsteller. Er verfasste Gedichte sowie Romane und Dramen und betätigte sich als literarischer, aber auch politischer Publizist. Mehrfach war er, als Angehöriger der Pairskammer, Abgeordneter oder Senator, auch direkt politisch aktiv. Während er im deutschen Sprachraum weniger bekannt ist als etwa Molière, Voltaire oder Balzac, gilt er vielen Franzosen als ihr größter Autor überhaupt. Sein Schaffen kann teils der Romantik, teils dem Realismus zugeordnet werden. Etwa ein Viertel seiner Texte nach 1849 sind politisch motiviert und engagiert. Seine Position scheint auf den ersten Blick widersprüchlich: Er verteidigt das Gewinnstreben und spricht sich gleichzeitig für soziale Gerechtigkeit aus. Er ist liberal, aber gegen Leute, die Profite kumulieren, statt sie zum Vorteil aller zu reinvestieren. Er verabscheut Krieg und Gewalt, aber ruft zum Widerstand auf, wenn es gilt, die Demokratie zu verteidigen. Mehrere seiner Werke wurden vom Vatikan auf den Index der verbotenen Bücher gesetzt.

Inhalt:

Romane:

Han der Isländer (Band 1&2)

Der Glöckner von Notre-Dame

Die Elenden

Ein Doppelquartett (Aus Les Misérables)

Die Arbeiter des Meeres

1793

Dramen:

Lucretia Borgia

Maria Tudor

Dichtung:

Die Orientalen

Oden

Balladen

Epigramme - An ein Weib

Biografische:

Pariser Bilder und Geschichten: Victor Hugo - Ein Verbannter

Ein Besuch bei Victor Hugo auf Guernsey

GÊNERO
Romance
LANÇADO
2017
17 agosto
IDIOMA
DE
Alemão
TAMANHO
29,200
Páginas
EDITORA
Musaicum Books
VENDEDOR
Bookwire GmbH
TAMANHO
9.2
MB

Mais livros de Victor Hugo