• R$ 49,90

Descrição da editora

Zwei Geschichten, zwei Kriminelle. Beide kämpfen um Anerkennung – alles ist erlaubt! Shannon mit der Straßengang in den USA. Der Flüchtlingsjunge Farzad als Bankräuber in Deutschland. Gott trifft beide am absoluten Tiefpunkt, sehr individuell, mit weitreichenden Folgen...



Der Bankräuber:

16. September 1998: Ein maskierter Mann stürmt die Sparkasse in Bad Grönenbach und erbeutet 50 000 D-Mark. Der Täter ist Iraner und gerade mal 18 Jahre alt. Mit 14 klaut er sich seine erste Waffe. Es folgen Schießereien mit der Polizei, ein Banküberfall und schließlich der Knast. Doch dann wagt Farzad die Flucht aus einem Gefangenentransport …



Shannon – Ein wildes Leben:

Shannon, Straßenmädchen und Anführerin einer kriminellen Gang in Cleveland (USA), lebt ein Leben jenseits aller Vorstellungen. Das Gesetz der Straße ist ihr täglicher Begleiter. Diebstähle und Drogenkonsum sind ihr Alltag. Brutale Straßenschlachten und Tötungsdelikte wechseln sich im Minutentakt ab. Es kommt zum Showdown. Die Polizei und die Gefängniszelle sollen Shannon schließlich in die Knie zwingen.

GÊNERO
Ficção e literatura
LANÇADO
2019
15 Fevereiro
IDIOMA
DE
Alemão
TAMANHO
528
Páginas
EDITORA
SCM Hänssler
VENDEDOR
Bookwire GmbH
TAMANHO
4.8
MB

Mais livros de Damaris Kofmehl