• R$ 64,90

Descrição da editora

Gibt es bestimmte Zeiten, in denen sich Bewusstsein und Wahrnehmung des Menschen schärfen? Hat das auch körperliche Auswirkungen? Verändert sich dadurch unser Gehirn? Enthält unsere DNS einen Code, der unter gewissen Umständen höhere Wahrnehmung auslöst? Gibt es Anzeichen für eine allgemeine Bewusstseinserweiterung, und falls ja, woran können wir sie erkennen? Und was wäre, wenn wir begriffen, dass alles ganz einfach ist?



Die Autorin enthüllt verborgene Zusammenhänge zwischen den Herausforderungen unserer Neuen Zeit und dem alten Wissen der Menschheit. Sie zeigt die Bedeutung von Heiliger Geometrie, Pyramiden, Kabbala, Atlantis, Lemurien und der Blume des Lebens für unser Bewusstsein. Sie deckt auf, wie eng Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft verflochten sind und auf welche Weise unser Bewusstsein die Wirklichkeit verändert und erschafft.



Die Alten kannten diese Geheimnisse -

und Sie werden sie nun auch erfahren!



Ein Praxisbuch mit einfachen Meditationen, um die Alltagsillusion loszulassen und sich neuen Wahrnehmungen zu öffnen. Öffnen Sie Ihr Herz und Ihren Verstand. Lassen Sie alles los, was Sie über die Möglichkeiten einer größeren Wirklichkeit glauben und erwägen. Sie werden nicht enttäuscht sein.



Drunvalo Melchizedek, Autor des Weltbestsellers Die Blume des Lebens: »Megs neuestes Werk ist ein brillanter Ausdruck ihrer eigenen Erfahrungen mit dem Potenzial des menschlichen Bewusstseins. Wenn Sie sich erinnern möchten, finden Sie hier die nötige Unterstützung!«



Meg Blackburn Losey wurde als begnadete Heilerin, Rednerin sowie spirituelle Lehrerin bekannt. Sie ist regelmäßig zu Gast bei internationalen Fernsehendungen, war als Beraterin für »20/20 News« und »Good Morning America« tätig und präsentiert auf der Webseite von Shirley MacLaine eine eigene spirituelle Radioshow. Sie gibt Seminare und Workshops auf der ganzen Welt.

GÊNERO
Saúde, mente e corpo
LANÇADO
2013
11 Novembro
IDIOMA
DE
Alemão
TAMANHO
272
Páginas
EDITORA
AMRA Verlag
VENDEDOR
Bookwire GmbH
TAMANHO
5.7
MB

Mais livros de Meg Blackburn Losey