Die kleine Voodoo Fibel

    • R$ 2,90
    • R$ 2,90

Descrição da editora

Voodoo steht bei der unwissenden Bevölkerung für schwarze Magie, Besessenheit, und wilde Trommelrhythmen. Dabei heißt Voodoo nichts anderes als Gott oder Geist. Die Religion entstand aus Bruchstücken des Glaubens, den die Sklaven aus ihrer afrikanischen Heimat in die „neue Welt“ mitgebracht haben, und Teilen des christlichen Glaubens, der mit eingeflossen ist. So stehen oft Bilder oder Statuen katholischer Heiliger für afrikanische Götter mit ähnlichen Eigenschaften. Die Hochburg der Voodoo-Religion liegt in Haiti. Eng verwandt ist auch Santeria in Kuba, und in Brasilien Macumba, oder Candomblé. Magie spielt dabei eine große Rolle, und wie überall gibt es auch hier Gut und Böse. Voodoo ist keine schwarze Magie. Es liegt immer am Anwender selbst, ob er gutes, oder schlechtes im Sinn hat. Es geht auch nicht nur um Puppen piksen. Die Puppenmagie ist nur ein ganz kleiner Teil. Auch Tieropfer sind nicht mehr allgemein üblich. Vor allem in Europa werden stattdessen vorwiegend Früchte und andere Lebensmittel geopfert. Voodoo ist weder gefährlich noch ist es Teufelswerk. Aber es ist eine der vielen magischen Praktiken sein Schicksal aktiv zu beeinflussen.

GÊNERO
Saúde, mente e corpo
LANÇADO
2019
22 de março
IDIOMA
DE
Alemão
PÁGINAS
19
EDITORA
Brighid
VENDEDOR
GD Publishing Ltd. & Co.KG.
TAMANHO
78,5
KB

Mais livros de Brighid

2019
2019
2019
2019
2015
2013