• R$ 74,90

Descrição da editora

»Wenn ein geliebter Mensch stirbt, eine Tante oder ein Bruder, wenn wir einen Elternteil oder ein Kind verlieren, fühlt sich dieser Verlust so traurig, so endgültig an. Aber was wäre, wenn wir wüssten, dass es möglich ist, in diesem Leben wieder mit ihnen zusammen zu sein? Was wäre, wenn die Seele des geliebten Menschen, der starb, zurückkehren kann, um wieder bei uns zu sein? Nicht in einem Traum oder einer Vision oder mit Hilfe eines Mediums, sondern im täglichen Leben, durch Reinkarnation, indem sie als Baby in unserer Familie wiedergeboren wird?«



Auf der Grundlage jahrzehntelanger Forschungen, persönlicher Beobachtungen und zahlloser Gespräche zeigt die Autorin deutlich, dass geliebte Verwandte häufig in derselben Familie reinkarnieren. Suchen wir uns unsere Eltern aus? Welche Beziehungen überdauern den Tod? Was geschieht mit der Seele nach einer Fehlgeburt oder Abtreibung? Die hier geschilderten Fälle geben allen Hoffnung, die glaubten, ihre Liebsten nie mehr um sich haben zu können.



»Ich fand die Erinnerungen von Kindern an frühere Leben immer schon besonders faszinierend und überzeugend. Wenn Sie Ihrem Kind erlauben, über diese Erinnerungen zu reden, wird es die Freiheit haben, sich Ihnen ohne Furcht anzuvertrauen.« – Brian L. Weiss



Mit einem Vorwort von James Van Praagh.



Carol Bowman, Mutter von zwei Kindern, ist eine Pionierin der Reinkarnations­forschung. Sie trat in allen einschlägigen TV- und Radiosendungen der USA auf und lehrte in Norwegen, Belgien, Kanada und den Niederlanden. Ihr Buch Mama, ich war schon einmal erwachsen! über die Erinnerung von Kindern an frühere Leben gilt inzwischen als Standardwerk.

GÊNERO
Saúde, mente e corpo
LANÇADO
2016
31 Março
IDIOMA
DE
Alemão
TAMANHO
336
Páginas
EDITORA
AMRA Verlag
VENDEDOR
Bookwire GmbH
TAMANHO
3
MB

Mais livros de Carol Bowman