• R$ 9,90

Descrição da editora

Unter der Fragestellung "Wie weiter mit …?" werden die Werke von acht der wichtigsten Geistes- und Gesellschaftswissenschaftler des 19. und 20. Jahrhunderts neu und wieder gelesen. Können, sollen oder müssen wir deren Blick auf soziale Fragen und Probleme heute noch teilen?



Heute beziehen sich mehr sozial- und kulturwissenschaftliche Positionen als je zuvor auf Foucault. Sein "Werkzeugkasten" wird heftig beansprucht: Mit einigen seiner Instrumente wird unerbittlich gehämmert, andere wurden mit eingeschmuggelten vertauscht, wieder andere liegen noch wie neu in einer stillen Ecke.



Philipp Sarasin konzentriert sich auf drei Foucaultsche Denkansätze, die sich als besonders anregend und produktiv erweisen: die "Diskursanalyse", die "Gouvernementalität" und das noch kaum beschrittene Feld "Foucault und die Naturwissenschaften".

GÊNERO
Não ficção
LANÇADO
2016
15 Junho
IDIOMA
DE
Alemão
TAMANHO
44
Páginas
EDITORA
Hamburger Edition HIS
VENDEDOR
Bookwire GmbH
TAMANHO
831.6
KB

Outros Livros nesta série