• $5.99

Publisher Description

Vimalakîrti, ein wohlhabender Anhänger Buddhas, ging als Laie den Weg des Bodhisattva. Das nach ihm benannte Sûtra entstand im 2. Jh. n. Chr. und ist maßgeblich für jenes Zen-Verständnis, nach dem Laien- und Mönchtum gleichwertig sind.



Im Mittelpunkt steht die rechte buddhistische Lebenseinstellung auf der Grundlage der Erkenntnis von Leerheit (shûnyatâ). Außerdem werden zahlreiche weitere wichtige Lehren des Mahâyâna behandelt. Aus dem Chinesischen und Japanischen übersetzt von Jakob Fischer und Yokota Takezo. Überarbeiteter Reprint der Ausgabe von 1944. In diesem Paperback finden Sie eine vereinfachte Schreibung der Sanskrit-Begriffe.

GENRE
Religion & Spirituality
RELEASED
2005
March 29
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
104
Pages
PUBLISHER
Angkor Verlag
SELLER
eBoD GmbH
SIZE
524.3
KB