• $17.99

Publisher Description

Harald Nahrstedt zeigt hier den pragmatisch technischen und weniger den wissenschaftlichen Ansatz, wie Excel mit seinen Programmiermöglichkeiten sich immer mehr zu einem universellen Arbeitsmittel entwickelt. So ist die Simulation mit Hilfe von Pseudozufallszahlen ein schneller und preiswerter Weg zu fachlichen Aussagen. Den Rahmen dieser Abhandlung bildet der geschichtliche Hintergrund.

Der Inhalt
Die Monte-Carlo-MethodePseudozufallszahlenModellbasierte EntwicklungProbabilistische Simulation
 Die Zielgruppen
Dozierende und Studierende der Technischen HochschulenIngenieure und Techniker mit Excel-VBA Kenntnissen 
Der Autor

Dipl.-Ing. Harald Nahrstedt, ehemaliger Geschäftsführer und Mitinhaber eines Softwarehauses, ist heute freiberuflich als Softwareentwickler und Dozent tätig.

GENRE
Professional & Technical
RELEASED
2015
August 3
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
54
Pages
PUBLISHER
Springer Fachmedien Wiesbaden
SELLER
Springer Nature B.V.
SIZE
2.7
MB

More Books by Harald Nahrstedt

Other Books in This Series