• $6.99

Publisher Description

Klassenlektüre für Schüler an Grundschulen und weiterführenden Schulen, Fach: Deutsch, Klasse 4–6 +++ Leseschwache Schüler geben schnell frustriert auf, wenn die Lektüre zu schwer, zu lang und zu langweilig ist. Diesen Frust können Sie sich und Ihren Schülern mit diesem Jugendbuch zum Thema „Vorurteile gegenüber Hauptschülern“ aus der Reihe K.L.A.R. ersparen: Eine insgesamt geringe Textmenge, überschaubare Leseabschnitte, ein leicht verständliches Vokabular und die Sprache des Alltags helfen Ihren Schülern, sichere und motivierte Leser zu werden. Freundschaft, der Übergang in eine neue, weiterführende Schule, ein Außenseiter sein – all das beschäftigt Jugendliche in diesem Alter sehr. Der Roman ist somit ideal für die Leseförderung an Grundschulen, Förderschulen, Hauptschulen, Realschulen und Gesamtschulen geeignet.



Zum Inhalt des Romans: Seit Timo es „nur“ auf die Hauptschule geschafft hat, glaubt er, dass sich alle von ihm abwenden: Sein Freund Nico ist auf der Realschule und hat keine Zeit mehr für ihn. Die Eltern sind enttäuscht. Als Timo auch noch verdächtigt wird, eine Wand an Nicos Schule beschmiert zu haben, ist er am Boden zerstört. Wie kann er beweisen, dass Hauptschüler nicht „grundsätzlich kriminell“ sind, wie der Hausmeister der Realschule behauptet?

GENRE
Professional & Technical
RELEASED
2016
May 1
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
96
Pages
PUBLISHER
Verlag an der Ruhr
SELLER
readbox publishing
SIZE
832.6
KB

More Books by Petra Bartoli y Eckert