Publisher Description

Ein weiterer autobiografischer Ausschnitt aus dem Leben von T. Lobsang Rampa.

Nach seinem Studium als Arzt und Lama in Tibet folgt das Medizinstudium in Chungking, China. Er entdeckt seine Leidenschaft: das Fliegen. Er lässt sich zum Piloten ausbilden und dient in der chinesischen Armee als fliegender Arzt. Im Krieg zwischen Japan und China gerät sein Flugzeug unter Beschuss und stürzt ab. Er überlebt als Einziger und wird von den Japanern gefangen genommen. Als Gefangenenarzt in den Konzentrationslagern versucht er fortan mit bescheidenen Mitteln die Leiden seiner Mithäftlinge zu lindern. Er beschreibt, wie man Schmerzen mithilfe der Geisteskontrolle und der Atemtechnik etwas erträglicher machen kann, um Hunger und Folter zu überleben. Er erzählt aber auch von verborgenen Höhlen in seiner Heimat, vom Beginn der Erdgeschichte und dem Ursprung Tibets.

GENRE
Biographies & Memoirs
RELEASED
2020
April 13
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
329
Pages
PUBLISHER
BookRix
SELLER
Bookwire GmbH
SIZE
1.1
MB

More Books by T. Lobsang Rampa