• $49.99

Publisher Description

Jared Sonnicksen geht der Frage nach, wie sich das bestehende Regierungssystem der Europäischen Union demokratisieren ließe. Auf Basis der klassischen Unterscheidung zwischen präsidentiellem oder parlamentarischem Regierungssystem untersucht er, ob ein direktgewählter Kommissionspräsident mit der bisherigen Entwicklung und Funktionsweise des EU-Institutionensystems vereinbar wäre.

Der Inhalt
Entwicklungspfade des politischen Systems der EUTypologisierung des EU-RegierungssystemsDemokratisierung entlang der Pfadentwicklung der EU
Die Zielgruppen
Dozierende und Studierende der Politikwissenschaften mit besonderem Interesse an Europa, der EU und der Vergleichenden PolitikwissenschaftPraktiker, die mit Fragen der EU-Reform zu tun haben
Der Autor

Jared Sonnicksen ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politikwissenschaft der Technischen Universität Darmstadt.

GENRE
Non-Fiction
RELEASED
2013
October 8
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
329
Pages
PUBLISHER
Springer Fachmedien Wiesbaden
SELLER
Springer Nature B.V.
SIZE
4.7
MB

More Books by Jared Sonnicksen