• $1.99

Publisher Description

"Differential des Denkens"

statt Kants "Ding an sich" ?

Der Weg von der Aufklärung zum Idealismus war im philosophischen Europa der Weg von Kant zu Fichte. Das Missing Link zwischen Kant und Fichte war vor allem der heute zu Unrecht so gut wie vergessene Transzendentalphilosoph Salomon Maimon (1753 - 1800), der sich nach dem mittelalterlichen Maimonides benannt hatte, den er mit Leibniz spekulativ verknüpfte. Er metakritisierte Kants Kritiken konstruktiv und bereitete so den allen Objekten entfremdeten Subjektivismus Fichtes vor, der ihn bewunderte und auf den sich dann die aphoristischen Frühromantiker Schlegel und Novalis mit ihrem fragmentierten Denken ohne dessen "Thathandlung" beriefen.

Vom scharfsinnigen und frühverstorbenen Maimon bekannt ist heute eigentlich nur noch seine bewegende "Lebensgeschichte" (1792/3).

..............................................................................................................

GENRE
Non-Fiction
RELEASED
2018
November 30
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
56
Pages
PUBLISHER
BookRix
SELLER
Bookwire GmbH
SIZE
583.9
KB

More Books by Fritz H. Lotterfuchs