• $2.99

Publisher Description

Ludger Heidbrink und Alexander Lorch beobachten, dass in Zeiten der geradezu überbordenden Rede von der Unternehmensverantwortung und verantwortlicher Führung die Kluft zwischen Anspruch und Wirklichkeit immer größer wird. Dies führt zu einer tiefen Vertrauenskrise in der Wirtschaft, die bei genauerer Betrachtung eine Verantwortungskrise ist: Alle reden von Verantwortung, aber keiner ist verantwortlich, wenn es darauf ankommt. Die Autoren suchen in Ihrem Beitrag aus dem Kursbuch Nr. 189 "Lauter Lügen" nach Erklärungen, warum Führungskräfte immer wieder gegen das Prinzip der Verantwortung verstoßen und damit ihre Vertrauenswürdigkeit verspielen.

GENRE
Politics & Current Events
RELEASED
2017
March 2
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
16
Pages
PUBLISHER
Kursbuch
SELLER
Bookwire GmbH
SIZE
698.1
KB

More Books by Ludger Heidbrink & Alexander Lorch

Other Books in This Series