• $30.99

Publisher Description

Im ersten Jahrtausend v. Chr. stand in Heliopolis der größte und einer der bedeutendsten Tempel des Alten Ägyptens. Was einst die heiligste Stadt Ägyptens war, der Ursprung der Welt, liegt nun größtenteils vergessen unter einem Stadtteil der Metropole Kairo. Die rasante Entwicklung des Landes in den vergangenen 25 Jahren ist hautnah zu erleben. Am dem Ort, an dem das Recht erfunden wurde, ist es nun in Gefahr. Viele tausend Quadratmeter sind von illegaler Bebauung überwuchert. An der Stelle, die einst den höchsten Ansprüchen der Reinheit gerecht werden musste, häufen sich seit der Revolution im Jahr 2011 Müllberge. Trotzdem arbeitet ein deutsch-ägyptisches Team seit mehr als zehn Jahren daran, zu retten, was zu retten ist. Der deutsche Grabungsleiter Dietrich Raue erzählt in seinem Buch von der mythischen, kulturellen und geschichtlichen Bedeutung dieses einzigartigen Fundorts ebenso wie von den Herausforderungen und Hindernissen, mit denen sich die Ausgräber konfrontiert sehen.

GENRE
History
RELEASED
2020
August 18
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
272
Pages
PUBLISHER
Wbg Philipp von Zabern
SELLER
Libreka GmbH
SIZE
60.7
MB