• $17.99

Publisher Description

Wahlheimat Neuseeland schaut interkulturell auf Menschen und ihre Weisen, die Welt zu sehen. Mit Fokus auf die kleinen Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen Neuseeland und Europa erzählt Silke Noll, was sie bei ihrer ersten Rückreise seit ihrer Auswanderung nach Wellington, Neuseeland, erlebt und bewegt.

Auswandern und Zurückkehren - beides hat seine Tücken.

Was geschieht bei einer Rückkehr in unsere vermeintlich wohl bekannte Heimat? Was erinnert wie an die Wahlheimat?

Ob Auswanderer, Einwanderer, Rückkehrer, Wegbleiber, Geschäftsreisender, Weltreisender, Normalbürger ...

Reisen und Leben in anderen Ländern prägt.

Die Autorin liebt das Leben "anders" und "anderswo" und doch "normal". Wie viele Weltreisende gestaltet sie ihre eigene kleine Welt.

Humorvoll erklärt sie mit ihrem Mentor Kaitiaki, einem "klugscheißenden" Tui-Vogel, Unterschiede, Eigenarten und Gemeinsamkeiten der Kulturen.

Das in der interkulturellen Theorie oft verwendete Eisbergmodell erklärt die verschiedenen Ebenen.

Im Buch ersetzt die neuseeländische Vulkaninsel White Island es. So wird deutlich, dass nur wenig oberflächlich sichtbar ist, was die Kultur eines Landes ausmacht.

GENRE
Non-Fiction
RELEASED
2018
May 4
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
296
Pages
PUBLISHER
Books on Demand
SELLER
eBoD GmbH
SIZE
2.5
MB

More Books by Silke Noll