• $25.99

Publisher Description

Der Band mit gesammelten Schriften des Soziologen Lev Gudkov bietet ein Modell zur Analyse der sozialen Grundlagen autoritärer Herrschaft: Angst, Freund-Feind-Denken, negative Identifikation und Zynismus. Gudkov identifiziert einen anthropologischen Typus, den durch Gewalt und staatliche Unterdrückung geschaffenen Homo Sovieticus. Die Studien ermöglichen, die individuellen und gesellschaftlichen Grundlagen regressiver und repressiver Entwicklung auf der ganzen Welt zu erklären.

GENRE
Non-Fiction
RELEASED
2017
November 9
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
328
Pages
PUBLISHER
Books on Demand
SELLER
eBoD GmbH
SIZE
5.2
MB

More Books by Lev Gudkov