• $10.99

Publisher Description

Landhebammen gehörten Mitte des 20. Jahrhunderts zu den ersten motorisierten Frauen und für ihre Ausbildung verließen sie für mehrere Monate ihre Familien. Sie waren 24 Stunden für Schwangere, Gebärende und Wöchnerinnen da, trugen die Verantwortung für das Leben der Frauen und ihrer Kinder.

Umso erstaunlicher ist es, dass Landhebammen in der Lokalforschung kaum erwähnt werden.

Anhand von zahlreichen Biografien und Fotos zeichnet die Autorin ein Bild vom oft harten und entbehrungsreichen Leben dieser bemerkenswerten Frauen in Alsfeld und dem nordwestlichen Vogelsberg.

GENRE
Non-Fiction
RELEASED
2019
February 4
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
100
Pages
PUBLISHER
Books on Demand
SELLER
eBoD GmbH
SIZE
4.5
MB