• $1.99

Publisher Description

Aus dem Vorwort: “Von dem Wirbel dieser Kriegszeit gepackt, einseitig unterrichtet, ohne Distanz von den großen Veränderungen, die sich bereits vollzogen haben oder zu vollziehen beginnen, und ohne Witterung der sich gestaltenden Zukunft, werden wir selbst irre an der Bedeutung der Eindrücke, die sich uns aufdrängen, und an dem Wert der Urteile, die wir bilden. Es will uns scheinen, als hätte noch niemals ein Ereignis soviel kostbares Gemeingut der Menschheit zerstört, so viele der klarsten Intelligenzen verwirrt, so gründlich das Hohe erniedrigt.”

GENRE
History
RELEASED
2016
September 18
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
29
Pages
PUBLISHER
Otbebookpublishing
SELLER
INscribe Digital
SIZE
359.8
KB

More Books by Sigmund Freud