• CHF 7.00

Beschreibung des Verlags

Damaskus, um 1950: Nura wird verheiratet. Ihren Mann, den berühmten Kalligraphen Hamid Farsi, lernt sie am Tage der Hochzeit kennen. Zunächst scheint alles gut zu gehen: Farsi ist ein angesehener Bürger in Damaskus, und er kann seiner Frau ein komfortables Leben im eigenen Haus bieten. Aber der geniale (und geizige) Farsi ist auch ein Fanatiker, der sich ganz der Erneuerung der arabischen Schrift und Sprache verschrieben hat und darüber seine schöne junge Frau bald vernachlässigt. Dies kommt einem Lehrling in seiner Werkstatt zugute, Salman, der sich bis über beide Ohren in Nura verliebt...

GENRE
Belletristik
ERZÄHLER
RS
Rafik Schami
DAUER
08:39
Std. Min.
ERSCHIENEN
2008
20. November
VERLAG
Steinbach Sprechende Bücher
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
429.4
 MB