• CHF 7.00

Beschreibung des Verlags

Ein atemloser Finanzthriller um MACHT und GIER

Jemand raubt systematisch Banken in Bagdad aus. Jemand bestiehlt Vincent Ruiz. Und jemand lässt Richard North, Vorstand einer ehrwürdigen Londoner Bank, spurlos verschwinden. Als Ex-Cop Ruiz gemeinsam mit dem investigativen Journalisten Luca Terracini das Verbindungsglied dieser scheinbar unzusammenhängenden Ereignisse sucht, stößt er auf eine internationale Verschwörung, die bis in die höchsten Kreise reicht. Worum es geht? Natürlich um Geld - wer es hat und wer dafür bezahlen muss.

Johannes Steck gehört nicht umsonst zu den beliebtesten Sprechern im Krimi- und Thriller-Genre - meisterhaft erzählt er das neue Werk von Robotham.

(Laufzeit: 6h 50)

GENRE
Belletristik
ERZÄHLER
JS
Johannes Steck
DAUER
06:53
Std. Min.
ERSCHIENEN
2012
9. April
VERLAG
Verlagsgruppe Random House GmbH
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
335.7
 MB

Hörer kauften auch