Der Name des Windes

    • 4.5 • 28 Bewertungen
    • CHF 15.00

    • CHF 15.00

Beschreibung des Verlags

„Ein Fantasy-Epos voll MUSIK und MAGIE.“ Denis Scheck

„Vielleicht habt ihr von mir gehört“ ... von Kvothe, dem für die Magie begabten Sohn fahrender Spielleute. Das Lager seiner Truppe findet er verwüstet, die Mutter und den Vater tot. Wer aber sind diese Chandrian, die weißglänzenden, schleichenden Mörder seiner Familie? Um ihnen auf die Spur zu kommen, riskiert Kvothe alles. Er lebt als Straßenjunge in der Hafenstadt Tarbean, bis er auf das Arkanum, die Universität für hohe Magie aufgenommen wird. Vom Namenszauber, der ihn als Kind fast das Leben gekostet hätte, erhofft sich Kvothe die Macht, das Geheimnis der sagenumwobenen Dämonen aufzudecken.
Stefan Kaminski leiht dem berühmten Zauberer Kvothe und seiner spannenden Geschichte eine Stimme, die von der ersten Minute an fesselt.

(Laufzeit: 28h 19)

GENRE
Science-Fiction und Fantasy
ERZÄHLER:IN
SK
Stefan Kaminski
SPRACHE
DE
Deutsch
DAUER
28:07
Std. Min.
ERSCHIENEN
2012
10. September
VERLAG
Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH
GRÖSSE
1.5
 GB

Kundenrezensionen

JNB80 ,

Unglaubliche Schreibkunst

Diese geschriebenen Bilder einfach fantastisch!

Swiss❌ ,

Top

Nur zu empfehlen eine sehr gute Geschichte, mit einem sehr guten Erzähler angenehm zu Hören.

Trafalgar88 ,

Toll

Gut erzählt, spannende Geschichte, einfach toll

Hörer kauften auch

2013
2013
2015
2013
2011
2014