• CHF 10.00

Beschreibung des Verlags

1495: Eigentlich ist das kleine Städtchen Zons, zwischen Düsseldorf und Köln gelegen, immer besonders friedlich gewesen. Doch eines Tages wird eine junge Frau geschändet und verstümmelt aufgefunden. Alles deutet auf einen Ritualmord hin. Bastian Mühlenberg von der Zonser Stadtwache ist geschockt von der Brutalität des Täters und verfolgt seine Spur – nicht ahnend, dass auch er bereits in den Fokus des Puzzlemörders geraten ist ... Zons in der Gegenwart: Die Journalismus-Studentin Emily schreibt an einer Artikelreihe über die historischen Zonser Morde. Doch mit Beginn ihrer Reportage wird eine brutal zugerichtete Frauenleiche in Zons entdeckt. Kriminalkommissar Oliver Bergmann nimmt die Ermittlungen auf. Verzweifelt versucht er die Puzzleteile des Mörders zusammenzufügen, doch der ist ihm immer einen Schritt voraus. Erst viel zu spät erkennt er den Zusammenhang zur Vergangenheit ...

GENRE
Krimis und Thriller
ERZÄHLER
WB
Wolfgang Berger
DAUER
06:13
Std. Min.
ERSCHIENEN
2020
27. November
VERLAG
AUDIOBUCH
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
300.9
 MB