• CHF 13.00

Beschreibung des Verlags

Kaum ein Buch hat Jugendliche so in ihren Bann gezogen wie Gustav Schwabs "Sagen des klassischen Altertums". Schwab gelang ist die großen und kleinen Quellflüsse antiker Sagenüberlieferungen in seinem Werk wie in einem antiken Sammelbecken zusammenfließen zu lassen und aus Stoffen unterschiedlicher Herkunft eine abgerundete und einprägsame Darstellung zu schaffen, die in Ihrer Art einzigartig ist.


Die Textvorlage zu diesem Hörbuch gründete Schwab auf Homers "Ilias" und für den Teil von der Bestattung Hectors bis zum Untergang Elios war ihm unter wiederholter Berücksichtigung Pindas, Sophokles und Vergils das Werk des griechischen Epikers Quintus von Smyrna Grundlage und wesentliche Quelle.


Mit einem Einleitungstext gesprochen von Andrea Hörnke-Trieß.

GENRE
Klassiker
ERZÄHLER
MP
Matthias Ponnier
DAUER
10:41
Std. Min.
ERSCHIENEN
2015
23. Dezember
VERLAG
SWR Edition
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
608.5
 MB

Hörer kauften auch