• CHF 6.00

Beschreibung des Verlags

Will hat zwei Wellensittiche. Getauft hat er sie während seiner Aztekenphase. Deshalb heißt der blaue Tosender
Wind. Doch statt zu tosen, sitzt er meistens ganz still auf seiner Stange. Der grüne, Todesschwinge, Herr des Himmels, gehört zur hibbeligen Sorte Sittich. Und so nutzt er natürlich die erstbeste Gelegenheit und büxt aus. Die
Quigleys müssen ihren ganzen Einfallsreichtum aufbieten, um ihn wieder einzufangen ... Vier Geschichten über eine sympathische Familie, in der es immer turbulent zugeht - noch witziger als der erste Teil!

GENRE
Kinder und Jugend
ERZÄHLER:IN
RB
Rufus Beck
DAUER
01:57
Std. Min.
ERSCHIENEN
2010
22. April
VERLAG
Silberfisch
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
98.3
 MB

Hörer kauften auch