• CHF 7.00

Beschreibung des Verlags

"Drei Erzählungen" ist der dritte Teil der "DREI"-Trilogie. Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczeck und Andreas Fröhlich (Sprecher der "Drei ???") lesen Geschichten über die Liebe - von Sophie Dahl, Russell Banks und O. Henry.
Nachdem das Trio bereits Gruselgeschichten und Märchen in Form von inszenierten Lesungen veröffentlichte, erscheint mit "Drei Erzählungen über die Liebe" der letzte Teil der Hör-Trilogie mit den Sprechern der Kult-Hörspielserie "Die drei ???".
"Drei Erzählungen" umfasst:
Der Mohr von Russell Banks, gesprochen von Oliver Rohrbeck
(=Kapitel 1-5)
Das letzte Blatt von O. Henry, vorgetragen von Jens Wawrczeck
(=Kapitel 6-9)
Der Mann mit den tanzenden Augen von Sophie Dahl, gelesen von Andreas Fröhlich
(=Kapitel 10-15)
Die Autoren:
Der US-amerikanische Schriftsteller Russell Banks wird gefeiert für die starken Charaktere in seinen zehn Romanen und fünf Kurzgeschichten-Sammlungen, die häufig einen politisch-historischen Hintergrund aufweisen.
O. Henry, der eigentlich William Sydney Porter hieß und als Wegbereiter der modernen Kurzprosa gilt, gehörte zu Beginn des 19. Jahrhunderts zu den bestbezahlten Schriftstellern der USA. Mit seinen 1906 veröffentlichten New Yorker Erzählungen "The Four Million" rebellierte er gegen die damals gängige Meinung, Literatur müsse der oberen Gesellschaftsschicht vorbehalten bleiben. "Cisco Kid" aus seinen Kurzgeschichten über den Wilden Westen avancierte später zu einer populären Figur in zahlreichen Filmen, Comics und einer Fernsehserie. Für die deutsche Übersetzung von O.Henry zeichnen sich Annemarie und Heinrich Böll verantwortlich.
Sophie Dahl, britisches Fotomodell, Schauspielerin und Schriftstellerin, ist die Enkelin des Schriftstellers Roald Dahl. "Der Mann mit den tanzenden Augen" ist ihr erster Roman.

GENRE
Klassiker
ERZÄHLER
OR
Oliver Rohrbeck
DAUER
01:06
Std. Min.
ERSCHIENEN
2007
12. Juli
VERLAG
Lauscherlounge
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
66
 MB