• CHF 13.00

Beschreibung des Verlags

Die bekannte Meditationslehrerin und deutsche buddhistische Nonne Ayya Khema spricht in dem Vortrag "Getanes und Ungetanes" über Karma, das wir im Deutschen als: "Wie du säst, sollst du ernten" kennen. Karma bedeutet demnach nicht "Schicksal", wie es häufig missverstanden wird, sondern das unpersönliche Gesetz von Ursache und Wirkung. Da wir mit unseren Gedanken, Worten und Handlungen Karma machen, haben wir es selbst in der Hand, ob wir in Zukunft Angenehmes oder Unangenehmes erleben werden, je nachdem, welche Samen wir gesät haben.

Hier erfahren wir, wie wir unser Leben auf Glück und Frieden ausrichten können.

GENRE
Ratgeber
ERZÄHLER
AK
Ayya Khema
DAUER
01:14
Std. Min.
ERSCHIENEN
2008
24. Juli
VERLAG
Jhana Verlag
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
61.7
 MB

Hörer kauften auch