• CHF 16.00

Beschreibung des Verlags

Als die junge Deutsche Berit Kessler sich in einen Beduinen aus Israel verliebt, ahnt sie nicht, wie sehr das ihr Leben bestimmen wird. Nach fünf Jahren Beziehung zieht Berit mit dem gemeinsamen Baby nach Israel und heiratet Salim. Damit ändert sich vieles: Salim wird plötzlich tief religiös, und schließlich entdeckt Berit, dass er ein Doppelleben führt. Als er gewalttätig wird, flieht Berit mit den mittlerweile drei Söhnen. Doch Salims Einfluss in seiner Heimat ist groß. Er zieht sämtliche Fäden, und Berit muss machtlos zusehen, wie er ihr die Kinder entfremdet - bis sie sogar Angst vor ihr haben...

GENRE
Sachbücher
ERZÄHLER
GH
Gaby Hildenbrandt
DAUER
07:39
Std. Min.
ERSCHIENEN
2014
30. Oktober
VERLAG
ABOD Verlag
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
371.8
 MB

Hörer kauften auch