• CHF 8.00

Beschreibung des Verlags

Vor fünfzig Jahren kamen die Dschinne aus den Wüsten und brachten Tod und Vernichtung. Seither beherrschen entsetzliche Kreaturen die Einöde zwischen Samarkand und Bagdad. Nur todesmutige Schmuggler wie Tarik wagen sich durch das menschenfeindliche Dschinnland. Bis Tariks Geliebte Maryam ein Opfer des Narbennarren wird, eines gefährlichen Dschinnfürsten. Tarik verzweifelt und schwört dem Schmuggel ab. Erst als das Haremsmädchen Sabatea seinen jüngeren Bruder Junis becirct, sie nach Bagdad zu bringen, beschließt Tarik, die beiden nicht allein in ihr Verderben ziehen zu lassen. Eine Reise in einen Albtraum beginnt, zweitausend Kilometer durch die Hölle ...

GENRE
Science-Fiction und Fantasy
ERZÄHLER:IN
GS
Gerrit Schmidt-Foß
DAUER
02:58
Std. Min.
ERSCHIENEN
2021
30. Juli
VERLAG
Holysoft GmbH
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
178.1
 MB