• CHF 10.00

Beschreibung des Verlags

Eines der großen Werke der Weltliteratur

Dank seiner erzählerischen Radikalität ist dieser epochemachende Roman heute so brisant wie bei seinem Erscheinen im Jahre 1857, als er in Frankreich für Furore sorgte. "Eine Revolution in der Literatur. Das Leben selbst erschien. Man konnte glauben, dass selbst die leblosen Dinge aufstünden, als hätte eine unsichtbare Schöpferkraft sie beschworen." (Guy de Maupassant)
Walter Andreas Schwarz liest die Geschichte um Emma Bovary, eine der eine der faszinierendsten Frauen der Weltliteratur.

(Laufzeit: 6h 44)

GENRE
Klassiker
ERZÄHLER
WAS
Walter Andreas Schwarz
DAUER
06:43
Std. Min.
ERSCHIENEN
2015
23. November
VERLAG
Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
402.4
 MB