• CHF 17.00

Beschreibung des Verlags

Saint-Denis im Périgord ist ein Sehnsuchtsort für viele. Auch für einige, die hier aufgewachsen sind. Doch als ein autistischer Junge aus Saint-Denis auf einer französischen Armeebasis in Afghanistan auftaucht und nach Hause möchte, ist unklar, ob als Freund oder Feind. Dies herauszufinden ist die dringende Aufgabe für Bruno, Chef de police, ehe sich verschiedene Provokateure einmischen und alle in tödliche Gefahr bringen können.

GENRE
Belletristik
ERZÄHLER
JS
Johannes Steck
DAUER
10:38
Std. Min.
ERSCHIENEN
2015
20. Mai
VERLAG
Diogenes Verlag
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
545.3
 MB

Hörer kauften auch