• CHF 2.00

Beschreibung des Verlags

Was machst du, wenn Geld das Einzige ist, auf das du dich verlassen willst, du aber keins mehr hast? Was machst du, wenn jemand anderes der bessere Sohn ist? Und was machst du, wenn du eine verlorene Liebe finden sollst und jemand mit allen Mitteln verhindern will, dass du sie findest? Der junge Hamburger Anwalt Lars Kaufmann wird mit einem ungewöhnlichen Anliegen konfrontiert: Für seinen Mandanten Albert Callsen, einen vermögenden Reedereibesitzer, soll er Irene Sundermann finden. In den 1950er Jahren hatte Callsen eine Liaison mit der jungen Frau und wollte sie gegen den erbitterten Widerstand seiner Familie heiraten. Doch eines Tages verschwand Irene spurlos und für immer... Auf der Suche nach Callsens großer Liebe verstrickt sich Lars immer tiefer in die Geheimnisse der Reederfamilie. Er muss am eigenen Leib erfahren, dass es jemanden gibt, der verhindern möchte, dass Lars weitersucht und der auch vor Gewalt nicht zurückschreckt.

GENRE
Krimis und Thriller
ERZÄHLER
SW
Sebastian Walch
DAUER
02:50
Std. Min.
ERSCHIENEN
2018
9. Januar
VERLAG
Lübbe Audio
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
159.1
 MB

Hörer kauften auch