• CHF 18.00

Beschreibung des Verlags

Erika ist eine sehr erfolgreiche Karrierefrau. Eigentlich wollte sie ihre beiden Töchter nach den Ferien mit dem Auto zurück zur Uni bringen, aber ein wichtiger Termin kommt dazwischen. Kristen und Annie sollen den Zug nehmen, doch nur Kristen steigt ein - und verunglückt tödlich. Erika und Annie fühlen sich beide schuldig an ihrem Tod. Doch anstatt sich gegenseitig Halt zu geben, entfremden sich Mutter und Tochter immer mehr voneinander. Schließlich ist es Kristens altes Album mit Gedanken und Lebensweisheiten, das die beiden auf den Weg der Vergebung führt ...

GENRE
Belletristik
ERZÄHLER
EG
Eva Gosciejewicz
DAUER
11:02
Std. Min.
ERSCHIENEN
2017
29. September
VERLAG
Argon Verlag GmbH
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
507.9
 MB

Hörer kauften auch