• CHF 4.00

Beschreibung des Verlags

Überfließendes Denken

Fließendes Denken ist eine Form des positiven Denkens. Es geht darum, eine positive Werthaltung zu schaffen, die es Ihnen erlaubt, Ihr Leben als eines des Überflusses und nicht des Mangels wahrzunehmen.

Es lehrt Sie, Ihre mentale Einstellungsmünze von negativ auf positiv umzudrehen und zu schätzen, wie viel Sie in Ihrem Leben haben, wofür Sie dankbar sein können.

Es suggeriert jedoch nicht, dass unsere Dankbarkeit dazu führt, dass wir aufhören, uns mehr anzustrengen und unser Los im Leben zu akzeptieren; vielmehr lehrt es genau das Gegenteil: dass durch die Erkenntnis, wie reichhaltig unser Leben ist, unser Verstand das Konzept annehmen wird, dass die guten Dinge im Leben potenziell unbegrenzt sind.

Überfluss bedeutet, reichlich versorgt zu sein; überversorgt zu sein. Es bedeutet, dass wir keine Angst haben sollten, um mehr zu bitten, weil wir auf die Erfüllung vertrauen können. 

GENRE
Ratgeber
ERZÄHLER:IN
L
LIBROTEKA
DAUER
01:39
Std. Min.
ERSCHIENEN
2021
5. Juni
VERLAG
LIBROTEKA
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
72.1
 MB