• CHF 8.00

Beschreibung des Verlags

Viele fühlen sich anderen Menschen ausgeliefert. Sie empfinden sich als Opfer ihres Handelns, sehen keine Möglichkeit, an der Situation etwas zu verändern. Doch welche Rolle spielen "Opfer" und "Täter"? Wie lässt sich die Dynamik verändern? Erstarrte Positionen aufgeben, ein gutes Selbstwertgefühl entwickeln, das eigenen Leben wirklich leben. Darum geht es.

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2014
4. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
192
Seiten
VERLAG
Verlag Herder
GRÖSSE
530.3
 kB

Mehr Bücher von Verena Kast