• CHF 11.00

Beschreibung des Verlags

Das Meer braucht Alea! Endlich weiß Alea, warum sie sich immer so fremd gefühlt hat: Sie ist ein Meermädchen. Doch was ist vor elf Jahren mit ihrer leiblichen Mutter geschehen, und warum wirkt die Unterwasserwelt wie ausgestorben? Alea kann doch unmöglich der einzige Meermensch auf der Welt sein. Nach und nach und mit Hilfe der Alpha Cru findet Alea mehr über ihre Herkunft heraus. Und sie erfährt, dass auch Lennox ein halber Meermensch ist. Ob sie sich deshalb so zueinander hingezogen fühlen?



Der zweite Band der Meermädchen-Saga Alea Aquarius von Tanja Stewner.

GENRE
Kinder
ERSCHIENEN
2016
25. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
320
Seiten
VERLAG
Verlag Friedrich Oetinger
GRÖSSE
5.1
 MB

Kundenrezensionen

funny Asamip ,

Asa

Ich fand dieses Buch sehr Spannend und fand dass es sehr gut geschrieben ist

Mehr Bücher von Tanya Stewner

Andere Bücher in dieser Reihe