• CHF 15.00

Beschreibung des Verlags

Angst oder zumindest Unsicherheit hat wohl jeder Reiter schon einmal verspürt. Schwerwiegend sind jedoch insbesondere tiefsitzende Ängste oder Traumata. Leider gehören solche Ängste immer noch in die Tabuzone und bedauerlicherweise sind zahlreiche Ausbilder mit den Ängsten ihrer Schüler völlig überfordert. Angst hat verschiedene Ausprägungen: Übervorsichtigkeit, mangelndes Selbstvertrauen, Schreckhaftigkeit, Verkrampfungen und erhebliche, körperliche Beschwerden sind typische Merkmale. Dieses Buch zeigt Betroffenen und Ausbildern Wege und Möglichkeiten auf, die helfen können, aus der "Angstfalle" zu finden und den Pferdesport (wieder) zu genießen.

GENRE
Wissenschaft und Natur
ERSCHIENEN
2016
10. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
229
Seiten
VERLAG
FNverlag
GRÖSSE
10.3
 MB