• CHF 2.50

Beschreibung des Verlags

"Dadurch, dass wir auf einem persönlichen Lebenswege zu einer ewigen geistigen Wesenheit vordringen, dadurch stellt sich unsere Persönlichkeit erst in der richtigen Nuance in die wirkliche Welt hinein, denn dadurch bekommen wir das Bewusstsein, dass auf jeden von uns als Persönlichkeit gerechnet ist."

Rudolf Steiner, Den Haag, 16. November 1923



Eine wirkliche Erkenntnis des Geistigen im Menschen wie auch im Weltenall kann nicht anders entwickelt werden als durch das uns nahegehende Persönliche. Deshalb führt eine solche Erkenntnis, wie sie die Anthroposophie sein möchte, auch zur Bildung des Künstlerischen und Moralischen.

GENRE
Religion und Spiritualität
ERSCHIENEN
2010
25. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
60
Seiten
VERLAG
Verlag Freies Geistesleben
GRÖSSE
1.7
 MB

Mehr Bücher von Rudolf Steiner & Jean-Claude Lin