• CHF 12.00

Beschreibung des Verlags

Bitte melde dich!

Wenn man einen geliebten Menschen aus den Augen verloren oder seine Eltern nie kennengelernt hat, leidet man oft ein Leben lang an dieser Leerstelle. Susanne Panter macht sich für andere auf die Suche nach den fehlenden Teilen im Lebenspuzzle. Sei es die Freundin aus Kindertagen, der leibliche Vater oder eine alte Liebe – Susanne Panter sucht nach Spuren der vermissten Angehörigen in verstaubten Archiven, durchkämmt nächtelang das Internet, löchert Standesbeamte, befragt ehemalige Nachbarn und wälzt längst geschlossene Polizeiakten. In ihrem Buch nimmt sie uns mit auf ihre spannenden Spurensuchen und erzählt uns siebzehn der schönsten und bewegendsten Fälle. Entstanden sind emotionale Geschichten, wie sie nur das wahre Leben schreibt.

"Frau Panter spürt fast jeden auf." Die Zeit

GENRE
Sachbücher
ERSCHIENEN
2020
3. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
256
Seiten
VERLAG
Piper ebooks
GRÖSSE
5.9
 MB