• CHF 25.00

Beschreibung des Verlags

Bewerber müssen einfach überzeugen, wenn sie einen Job suchen. Nicht nur durch Sympathie, sondern auch durch Selbstbewusstsein, Zielstrebigkeit und Argumente. Herkömmliche Bewerbungen orientieren sich fast ausschließlich an traditionellen und konservativen Schemata. Langatmige Beschreibungen von Hobbys, Eltern, Familienstand und abgenutzte Textbausteine hinterlassen aber nur einen durchschnittlichen Eindruck. Kurz und prägnant: Der zukünftige Nutzen, der letztendlich messbare Gegenwert für das zu zahlende Gehalt ist das, was Arbeitgeber am meisten interessiert. An dieser Kosten-Nutzen-Rechnung zielen die traditionellen Bewerbungsschreiben völlig vorbei.Die Jobsuche ist eine individuelle Verkaufs- und Marketingkampagne in eigener Sache. Das notwendige Know-how, um das -spezielle Produkt- - nämlich sich selbst - bestmöglichst an den Mann, sprich Arbeitgeber, zu bringen, verrät Volkmar Hable in einer außergewöhnlich packenden, aufrüttelnden und motivierenden Art . Um Erfolg zu haben, muss man eben besser sein als die anderen.

GENRE
Business und Finanzen
ERSCHIENEN
1998
1. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
200
Seiten
VERLAG
REDLINE Verlag
GRÖSSE
1.8
 MB