• CHF 32.00

Beschreibung des Verlags

Die Qualität der Erzieherin-Kind-Beziehung stellt fraglos eine Größe für erfolgreiches Lernen des Kindes in der KiTa dar. Das Buch klärt, was hinsichtlich der professionellen "Beziehung" wissenschaftlich gesichert ist, und differenziert zwischen Theorie, Empirie und praktischer Anwendung. Es behandelt die theoretischen Grundlagen, die Entwicklung und Gestaltung von Erzieherinnen-Kind-Bindungen und -Beziehungen sowie die Diagnostik der Bindungs- und Beziehungsqualität. Die praktische Umsetzung mit konkreten Maßnahmen und Interventionen steht dabei im Vordergrund.

GENRE
Gewerbe und Technik
ERSCHIENEN
2017
29. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
218
Seiten
VERLAG
Kohlhammer Verlag
GRÖSSE
7.6
 MB

Mehr Bücher von Manfred Holodynski, Dorothee Gutknecht & Hermann Schöler