Biografiearbeit. Ihre Funktionen in der stationären Kinder- und Jugendhilfe

    • CHF 18.00
    • CHF 18.00

Beschreibung des Verlags

In dieser Arbeit geht es um die stationäre Kinder- und Jugendhilfe als Ort für Biografiearbeit und die Funktionen der Biografiearbeit in der stationären Kinder- und Jugendhilfe.

Biografiearbeit hat ihren Ausgangspunkt immer in der Gegenwart und übernimmt im Kontext der stationären Kinder- und Jugendhilfe die Aufgabe, „… ihre Klientel bei der ˏVerknotung` … alltäglicher Biografie zu unterstützen, indem sie orientiert am Alltag der BiografieträgerInnen … ihr biografisches Gewordensein im Kontext und im Kontinuum der Lebensgeschichte thematisiert.“ (Jansen, 2009a, 21). Deshalb ist es wichtig, den Alltag und die Rahmenbedingungen der stationären Kinder- und Jugendhilfe sowie den Kontext und die Lebenswelt dieser Kinder und Jugendlicher zu betrachten. In beiden Kapiteln soll lediglich ein Abriss gegeben werden, ohne den Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben, da dies den Rahmen der Arbeit sprengen würde. Im Anschluss soll ganz konkret für das Feld der Kinder- und Jugendhilfe Voraussetzungen für und Anforderungen an den Sozialarbeiter beschrieben werden. Außerdem wird auf die Funktionen der Biografiearbeit in der stationären Kinder- und Jugendhilfe eingegangen.

GENRE
Gewerbe und Technik
ERSCHIENEN
2015
2. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
24
Seiten
VERLAG
GRIN Verlag
GRÖSSE
264.9
 kB

Mehr Bücher von Karin Baumgärtner

2015
2015
2015
2015
2015
2011