• CHF 11.00

Beschreibung des Verlags

Eigentlich kann Hasan Hujdur mit seiner Existenz zufrieden sein. Vor etlichen Jahren den politischen Auseinandersetzungen in Jugoslawien entflohen, hat er sich in Toledo, Oregon niedergelassen und vertreibt sich seine Zeit mit Pool-Billard. Während alle Träume von einer Hollywood-Karriere längst zerstoben sind und seine Ehe bereits Abnutzungserscheinungen zeigt, bleibt Buick Rivera, Baujahr 1963, Hasans große Liebe: entschieden und ungeteilt.

Als Hasan mit seinem Wagen in einer Winternacht im verschneiten Straßengraben landet, kommt ihm ausgerechnet ein Landsmann, der Serbe Vuko Salipur, zu Hilfe, der soeben seine reiche Frau mit 15.000 Dollar in der Tasche verlassen hat.



Mit höchstem Tempo und reich an Situationskomik erzählt Miljenko Jergović davon, wie die beiden ungewollt von ihrer Geschichte eingeholt werden.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2006
24. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
256
Seiten
VERLAG
Schöffling & Co.
GRÖSSE
2.2
 MB

Mehr Bücher von Miljenko Jergović