• CHF 7.50

Beschreibung des Verlags

Ein behütetes Elternhaus, das Privileg des Einzelkindes und die beschauliche Idylle eines kleinen Bauerndorfes. Friederike erlebt eine glückliche Kindheit. Bis ein privater Schicksalsschlag und der Krieg alles verändern. Mit achtzehn Jahren muss sie plötzlich Entscheidungen treffen, Verantwortung tragen, von heute auf morgen erwachsen werden. Über Meere und Jahre hinweg hilft ihr die große und einzige Liebe ihres Lebens, dieses Schicksal zu ertragen.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2015
23. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
392
Seiten
VERLAG
Pro Business
GRÖSSE
3.9
 MB