• CHF 10.00

Beschreibung des Verlags

Ein kleines Café mitten im Nirgendwo wird zum Wendepunkt im Leben von John, einem Werbemanager, der stets in Eile ist. Eigentlich will er nur kurz Rast machen, doch dann entdeckt er auf der Speisekarte neben dem Menü des Tages drei Fragen: »Warum bist du hier? Hast du Angst vor dem Tod? Führst du ein erfülltes Leben?« Wie seltsam – doch einmal neugierig geworden, will John mithilfe des Kochs, der Bedienung und eines Gastes dieses Geheimnis ergründen.


Die Fragen nach dem Sinn des Lebens führen ihn gedanklich weit weg von seiner Vorstandsetage an die Meeresküste von Hawaii. Dabei verändert sich seine Einstellung zum Leben und zu seinen Beziehungen, und er erfährt, wie viel man von einer weisen grünen Meeresschildkröte lernen kann. So gerät diese Reise letztlich zu einer Reise zum eigenen Selbst. Ein ebenso lebendig geschriebenes, humorvolles wie anrührendes Buch.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2014
10. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
124
Seiten
VERLAG
Aspen Light Publishing
GRÖSSE
8.8
 MB

Kundenrezensionen

Dksjdkd ,

Das Café am Rande der Welt

Sehr kurz und auch nicht all zu bereichernd

Ashiro ,

Grosse Fragen und übliche Antworten

Das Buch weckte Erinnerungen an Gespräche mit meinen Freunden als wir Teenager waren. Hier sind sie leider nicht mal spannend verpackt, noch ist die Sprache virtuos. Vielleicht birgt Siddharta mehr Erkenntnis.

Mehr Bücher von John Strelecky

Andere Bücher in dieser Reihe