• CHF 6.50

Beschreibung des Verlags

Eine Auswahl aus den grotesk-schnurrigen Telefaxen, mit denen Autorin und Lektorin einander zur Ermunterung heimsuchen – über so weltbewegende Themen wie Schuhkauf-Sucht, Prinzen und Prinzessinnen, Meeresfrüchte und fruchtlose Arbeit und die «weltweite Schnepfenverschwörung» …
Ein aufschlußreich komischer, fortlaufender Hintergrundbericht zu Milena Mosers Œuvre.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2017
15. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
220
Seiten
VERLAG
Rowohlt Repertoire
GRÖSSE
6
 MB

Mehr Bücher von Milena Moser & Angela Praesent