• CHF 1.50

Beschreibung des Verlags

Dieses eBook: "Das gesamte Werk: Der Mann ohne Eigenschaften + Die Verwirrungen des Zöglings Törleß + Drei Frauen (Grigia, Die Portugiesin, Tonka) + Die Schwärmer+ Nachgelassene Fragmente u.v.m." ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.

Robert Musil (1880 - 1942) war ein österreichischer Schriftsteller und Theaterkritiker. Musils Werk umfasst mehrere Novellen und zwei Romane, den Bildungsroman Die Verwirrungen des Zöglings Törleß und sein unvollendetes Hauptwerk, das Magnum Opus Der Mann ohne Eigenschaften.

Dieser Band versammelt sämtliche Werke von Robert Musil:

PROSA UND STÜCKE

FRÜHE PROSA

- Die Verwirrungen des Zöglings Törleß

- Vereinigungen (Die Vollendung der Liebe, Die Versuchung der stillen Veronika)

- Das verzauberte Haus [Ältere Fassung zur «Versuchung der stillen Veronika», 1908]

- Die Versuchung der stillen Veronika [Fragment - vor 1908]

- Drei Frauen (Grigia, Die Portugiesin, Tonka)

STÜCKE

- Die Schwärmer

- Vinzenz und die Freundin bedeutender Männer

- Vorspiel zu dem Melodrama «Der Tierkreis»

LYRISCHES, WIDMUNGEN

KLEINE PROSA, APHORISMEN, AUTOBIOGRAPHISCHES

- Nachlaß zu Lebzeiten

- Vorstufen zum Nachlaß zu Lebzeiten

- Erzählungen [1923-1932]

- Glossen [1921-1932]

- Prosa-Fragmente aus dem Nachlass

- Aphorismen

- Motive - Überlegungen

- [Stichworte zu den «Aufzeichnungen eines Schriftstellers»]

- Zur Person - Zum Werk

ESSAYS UND REDEN

- Essays

- Reden

- Essayistische Fragmente

KRITIK

- Kritik. Literatur - Theater - Kunst [1912-1930]

- Referate und Hinweise [April - Juli 1923]

- Antworten zu Umfragen [1914-1933]

- Nachträge

- Kritik-Entwürfe

DER MANN OHNE EIGENSCHAFTEN

- Erstes Buch

- Zweites Buch

- Schluss des Dritten Teils und Vierter Teil (Aus dem Nachlass)

- Anhang - Nachgelassene Fragmente

GENRE
Kultur und Unterhaltung
ERSCHIENEN
2014
14. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
8,405
Seiten
VERLAG
E-artnow
GRÖSSE
11
 MB

Mehr Bücher von Robert Musil