• CHF 7.50

Beschreibung des Verlags

Ein urkomischer Roman, der garantiert jedes Familienmitglied zum Lachen bringt!

Philip ist gut aussehend, erfolgreich und weiß genau was er will. Sein Leben in Deutschland, inklusive Ex-Freundin Merle, hat er längst hinter sich gelassen und feilt an seiner Karriere als Investmentbanker in New York. Blöd nur, dass er, als ein Milliardendeal vor der Tür steht, von seiner Mutter Esther in die Heimat zitiert wird. Notgedrungen fliegt Philip zurück und erfährt, dass seine Mutter das ehemalige Wohnhaus in eine Mehrgenerationen-WG umfunktioniert hat. Hübsch der Reihe nach lernt Philip die schrägen Mitbewohner kennen: vom 20 Jahre jüngeren Liebhaber der Mutter, bis zur durchgeknallten Oma - und auch Merle, seine ehemalige Freundin, ist mit von der Partie. Sie hat einen Sohn und sieht immer noch verdammt gut aus. Familien- und Liebeswahnsinn ist vorprogrammiert.    

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2018
1. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
220
Seiten
VERLAG
Piper Humorvoll
GRÖSSE
6.2
 MB